Foto: Copyright D. R.

  mehr Infos über die Masuren

     vom Polnischen Fremdenverkehrsamt